Ausflug nach Mariazell – Regionalgruppe Wien

Trotz bereits vorausgesagtem Regenwetter ließen wir uns die Stimmung bei unserem Ausflug nach Mariazell (5. – 6. 9.) nicht verderben. Nach einer wunderschönen Fahrt mit der Mariazeller „Himmelstreppe“ wanderten wir wie geplant zu viert von Mitterbach nach Mariazell (1,5 Std. gemütliches Marschieren neben dem Erlaufbach) leider bei ständigem Regen.

Nach kurzem „Garderobenwechsel“ in unserer gemütlichen Unterkunft stärkten wir uns beim Jägerwirt, wo nun auch die letzten beiden Nachzügler hinzugestoßen sind. Den Nachmittag verbrachten wir gemütlich in Mariazell – zuerst beim Priker mit wunderbaren Kuchen und Torten. Danach machten wir einen kurzen Abstecher zum Fuße der Bürgeralpe in eine netten Hütte mit Blick auf Mariazell.
Am Abend philosophierten wir bei einem Glas selbstgebrautem Bier in der Brauerei über die SonnenZeit und die aktuellen Themen.

Frisch gestärkt nach einer ruhigen erholsamen Nacht im Marienheim bei den Ordensschwestern und einem ausgiebigem Frühstück marschierten wir noch einmal ein Stück hinauf Richtung Bürgeralpe – diesmal zur Sternwarte – leider wieder begleitet von kurzen Regenschauern. Um 12 Uhr gings dann wieder Richtung Wien.

Ein ganz besonderer Dank gilt an unseren „Guide“ Emmerich, der uns wunderbar durch den gesamten Ausflug geleitet hat und dem trotz des Schlechtwetters, die Ideen nie ausgingen.

Alles in allem haben wir die gute Luft und den Tapetenwechsel sehr genossen – nach dem Motto „die Sonne in unseren Herzen“.

P1090932P1090934P1090936P1090937P1090938P1090939P1090945P1090946P1090947P1090952P1090953P1090954P1090966P1090975

 

Leave a Reply

  

  

  

*

Zum öffentlichen Marktplatz
Terminkalender
Newsletter
bei der SonnenZeit anmelden