Tauschkreisübergreifendes Urlaubserlebnis

Familie OtrubaAuf dem ZA:RT Marktplatz der mehrere deutschsprachige Tauschkreise zusammenführt, wurden wir im Sommer auf ein Inserat aufmerksam, in dem in nur einer Zeile zu lesen war: „Ferienwohnung in Kärnten gegen Talente und/oder Mithilfe“. Durch Klick auf das E-Mail Symbol nahmen wir kurzerhand Kontakt mit dem Administrator dieses Tauschkreises auf, und baten ihm unsere Anfrage an die Anbieter weiterzuleiten.
Schon kurz darauf erreichte uns dann eine Nachricht von Petra, die in einem großen Haus (früheres Gasthaus) in Pustritz (Gemeinde Griffen) wohnt, und sich über unseren Besuch freuen würde. Mit ihr leben ein Hund, eine Katze und Wildbienen, und die Nachbarn haben Schafe, einen Esel, ein Pferd und Hühner. Die Ferienwohnungen werden gerade renoviert, und für unsere Bedürfnisse (Familie mit zwei Jungs – 2 und 7 Jahre) war die Wohnung in Ordnung.

Wir verbrachten jeden Tag mit schönen Ausflügen und wurden zu Eierschwammerl-Such ExpertInnen. Erst als das Wetter wirklich zu schlecht war um Berge, Burgen, Wälder oder nochmals Minimundus und den Wörthersee zu erkunden, verbrachten wir abschließend zwei Tage bei Petra in Haus und Umgebung. Wir halfen bei verschiedenen Elektro-Neuinstallationen und tauschten uns bei Gesprächen über Tauschen, Geben, Nehmen, dem Verein Gaia, der „Family of Power“,… über vieles Altbekanntes und komplett neue Denkanstöße aus. Der Abschied aus Kärnten war auch schön, und vielleicht setzen wir unser „Auf Wieder-sehen“ in die Tat um!

Die Abrechnung eines Tausches über die Grenzen seiner eigenen „Gruppe“ hinaus dauert eine Weile, ist aber nicht kompliziert (hierfür gibt es Vorlagen und Beispiele auf der SonnenZeit Homepage und auch bei youtube). Wir sahen diesen Urlaub von Anfang an als Experiment und wir können glücklich sagen, dass der Versuch gelungen ist!

Familie Otruba

Leave a Reply

  

  

  

*

Zum öffentlichen Marktplatz
Terminkalender
Newsletter
bei der SonnenZeit anmelden